Vortourisierter Versand mit dem sendungsmanager der mail alliance

Besonders interessant vor allem für Lettershops und Werbeagenturen im Großraum Hamburg ist der vortourisierte Versand von Werbesendungen und Infopost-Mailings. Planen Sie für Ihre Kunden regelmäßig größere Aussendungen, so lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf sendungsmanager.de.

Die eigens für das Netzwerk der mail alliance entwickelte Routing-Software bildet den gesamten Markt beim Routen Ihrer Massenaussendungen ab und ermöglicht Ihnen die Optimierung sowohl auf alle rund 120 privaten Briefdienste der mail alliance als auch herkömmliche Versandwege.

Was ist eine „vortourisierte Sendung“?
Vortourisierte Sendungen enthalten einen chiffrierten Aufdruck bzw. einen Eindruck im Postfenster, der in Form des sogenannten Sendungscodes alle notwendigen Informationen über den Zusteller vor Ort enthält – die sogenannten Brevierdaten.

Was genau sind die Brevierdaten?
Brevierdaten sind die Routinginformationen des jeweiligen Zustellers, bestehend aus Stadt, Stadtteil,
Straßenzug, linke / rechte Straßenseite – auf diese Weise wird keine spezifische Adresse übermittelt,
sondern in chiffrierter Form den Zusteller vor Ort definiert.

Sinn und Zweck der Brevierdaten:
Brevierdaten enthalten die Routinginformationen des jeweiligen Zustellers. Es handelt sich um die sogenannten Bezirksdaten, genauer gesagt, um Informationen über den tatsächlichen Zustellbezirk (Stadt, Stadtteil, Straßenzüge, linke / rechte Straßenseite) des speziellen Zustellers für eine bestimmte Sendung. Der Zustellpartner erhält auf diese Weise alle zuzustellenden Sendungen bereits mit seinen Routinginformationen bedruckt und muss diese vor der Zustellung nicht nochmals erfassen.

Adressmuster ohne Freimachungsvermerk:
Eine Sendung mit einem so vorbereiteten Adressfeld – als Briefeindruck oder Klebeetikett – gilt als fertig frankiert und muss nicht weiter maschinell verarbeitet werden:

muster vortourisierte sendungsfreimachung

Schriftart Barcode BC125 Medium
Schriftgröße Barcode 20 pt
Sortierkriterien & Sendungsnummer 8 pt
Mindest-Schriftgröße Adresse 11 pt

Wichtig: Bitte verwenden Sie für die Adresse eine maschinenlesbare Schrift wie Arial, Helvetica etc.
Schreib- oder Comicschriftarten sind nicht maschinenlesbar.
 

Was für Sendungen können vortourisiert werden:
Die Vortourisierung kann für alle Produkte von mailworXs Briefdienstleistungen vorgenommen werden:

  • Standard-Brief
  • Kompakt-Brief
  • Großbrief
  • Postkarte
  • Maxi-Postkarte
  • Kreativ-Postkarten
  • InfoLetter
  • Warensendungen
  • Magazine und Kataloge

Die Vorteile der vortourisierten Sendung:
Vortourisierte Sendungen sind nicht mehr mehrfach abgestempelt, dies spart Zeit und Aufwand bei den einzelnen Sortierstationen. Die Briefe, Kataloge etc. können einfach durchgereicht und beim Zustellpartner direkt an den End-Zusteller übergeben werden. Ein weiterer Vorteil, der sich daraus ergibt, ist die bessere Optik der Sendungen, denn die Post kommt so ohne weitere Abstempelungen sauber beim Kunden an.
 

Was ist der sendungsmanager?
Der sendungsmanager ist eine professionelle Software zur Vortourisierung und strukturierten
Auflieferung von großen Sendungsmengen. Er wurde eigens für die mail alliance entwickelt und
berücksichtigt explizit die gleichzeitige Einspeisung sowohl in das Netz der mail alliance als auch in
das der Deutschen Post AG.

Mithilfe des sendungsmanagers lassen sich die Sendungsmengen so optimieren und für den Versand
vorbereiten, dass der Kunde mit der korrekten Versandvorbereitung für die mail alliance (inklusive dem
Erhalt aller Formulare und Versandpapiere) für die verbleibende Menge auf Wunsch gleichzeitig die
Kriterien der DPAG-Infopost erfüllt.

 

Haben Sie Fragen zum vortourisierten Versand bzw. wünschen Sie einen Gratis-Testzugang zum sendungsmanager? – Anruf bzw. kurze Nachricht genügt: Telefon 040 897207750 · info(at)mailworxs.de

Zurück zur Übersicht